Infos aus der Wachau

Erfahren Sie Neues und Aktuelles aus und um unser Weingut, was sich gerade tut oder wer sich gerade im Betrieb herumtreibt - genug zu sehen und zu tun gibt es hier immer! 

Ob es jedes Highlight bis zu Ihnen schafft?!

Bookmark and Share

Die wEINLESE steht vor der tÜR!

Im vergleich zu den letzten Jahren darf heuer eine Durschnittsernte erwartet werden. Das ideale und zeitige Blütewetter im Juni, trocken und warm, bescherrt eine qualitative Menge an Trauben.

Sehr zu fürchten ist zurzeit die Wespe, wodurch Fäulnisschäden zu befürchten sind! Vor allem der Essigstich, der dadurch entsteht, dass angefressene Beeren die ganze Traube bei Nässe und Wärme zu faulen lassen beginnen.

weiter INFOS folgen!